Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Donnerstag, 10.8.2000 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag
Bei Ernen ging es bergauf
Entlang der Tunnelumfahrung durch die Twingischlucht
Steil, noch steiler
Der Definitionsgipfel namens Freichi
Abfahrt mit Vollbremsung führt zu Reparatur am Abend

Bei Ernen ging es bergauf

Zuerst fuhren wir ein Stück das Rhônetal abwärts ... kr


... bis es einmal "links ab" ging. kr


Hier hofften wir, dass die Feuchtigkeit nach dem Aufsteigen auch oben blieb.
Und wenn man genau hinsieht, erkennt man eine ganze Herde von Gleitschirmfliegern. kr

Gleitfliegen-Platzspinnschirme?
Platzspinnen-Gleitschirmflieger!
Im Vollbild sind tatsächlich mindestens 25 Gleitschirme vor den tiefhängenden Wolken zu sehen. hr




Entlang der Tunnelumfahrung durch die Twingischlucht

Hier gab es alles, was man gerne sieht: Schluchten, ... kr


... Unterführungen durch den Fels ... kr


... Tunnels mit Fensterlöchern ... kr


... und Wasserfälle. Na gut, einen Wasserfall. kr


Steil, noch steiler

Zum Glück gab es hier genug Schatten. Auch sonst war der Weg sehr gut zu befahren - bis auf ein paar "Unvermittelte". kr

Wie man sieht, gibt es die südländische Bauart bei Schotterwegen mit ihren charakteristischen Querrinnen auch hier in der Schweiz. hr




Der Definitionsgipfel namens Freichi

Der Weg ging zwar noch weiter, wir machten jedoch lieber eine ausgiebige Pause und kehrten dann um. kr






Abfahrt mit Vollbremsung führt zu Reparatur am Abend

In einer geteerten Kehre des ansonsten geschotterten Weges machte Bernd plötzlich eine Vollbremsung - so sah es jedenfalls aus. Ein paar Spaziergänger machten vor Schreck einen Sprung zur Seite. Aufgrund mangelnder Befestigung hatte sich Bernd's Packtasche zwischen Rahmen und Hinterrad eingeklemmt und so für ca. 3m Gummispur gesorgt. kr


Besonders dick war das Profil sowieso nicht mehr. kr


Zur Sicherheit tauscht man halt den Vorder- gegen den Hinterreifen aus. Nur für den Fall, dass der Reifen platzen sollte, denn beim Hinterrad ist es ja langweilig - besonders während einer Passabfahrt. kr


Gegendarstellung
Ich distanziere mich ausdrücklich von der lächerlichen Wirkung dieses Fotos.
Ich möchte klarstellen, dass ich bei der Abstimmung darüber, welche Fotos in die Alpentouren aufgenommen werden, gegen die Übernahme dieses Bildes gestimmt habe, jedoch überstimmt wurde. hr


Auch nagelneue und völlig intakte Fahrräder kann manch einer noch reparieren. kr


Da schaut man gerne zu - hauptsache, man muss sich dabei nicht bewegen (höchstens Ober- und Unterkiefer, um zu kauen). kr


Es folgt der erste Stausee dieser Tour.