Zur Info-Seite Samstag, 21.7.2001 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag
Explodierende Zelte
Mal schauen, wo's da hin geht
Super Aussicht von der Alm
Zurück am Platz

Explodierende Zelte

Nachdem unser Claim auf dem Zeltplatz Gilfenklamm abgesteckt war, gings gleich bergauf. hr

Und das Zelt roch auch noch relativ frisch. Im Gegensatz zu irgend einem Kleidungsstück, das auch nach einer Woche Lüften noch nicht zum Hineinschlüpfen einlud. kr


Mal schauen, wo's da hin geht

Schnell hatte die Teerstrecke ein Ende und ein gut zu fahrender Erdweg südländischer Bauart begann. hr


Auf dieser Tour konnte ich zum ersten Mal den Fahrkomfort einer Federgabel auf schotterigen Alpenwegen geniessen. Ein paar Wochen zuvor war meine alte (starre) Gabel gebrochen - zum Glück ohne weitere Personen- oder Sachschäden ausser ein paar blauen Flecken am Arm, mit dem ich in einen Holzzaun gefallen war. kr


Zwangspausen gab es wegen der Vieh-Gatter gleich mehrere auf dieser Strecke. kr


Super Aussicht von der Alm

Diese Aussicht kann fast mit der von der Pillerhöhe mithalten. Nicht schlecht für den ersten Tag. hr


Horst spielt mit seiner neuen Digicam. kr


Zurück am Platz

Im Vordergrund sieht man schon den Wampenfüllstoff - Mmmhh! kr


Was aussieht wie ein Schrägaufzug, ist die Brenner-Autobahn.