Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Sonntag, 14.7.2002 Zum nächsten Tag
Die sehr lange Auffahrt erfordert eine gute Kondition
Hurra, wir sind am Gipfel!
Beginn der Regenzeit

Die sehr lange Auffahrt erfordert eine gute Kondition

Das sagt zumindest der "Moser Bike Guide" (Gardasee 1, Tour 20, bei "Schwierigkeitsgrad"). Demnach bräuchte der Autor nach dem Zurücklegen der Lachrunde wahrscheinlich ein Sauerstoffzelt.
Für uns war es jedenfalls ein lockeres Auftrampeln. hr




Hurra, wir sind am Gipfel!

Das Bild sagt alles: Enthusiastisch feierten wir das Erreichen der heutigen Bergankunft. hr

Aber die Wolken feierten auch schon - nämlich die bevorstehende Entladung! kr


Kurz, nachdem dieses Foto entstanden war, fing es an zu regnen. Während wir unsere Regenjacken überzogen und weiterfuhren, zog es Bernd vor, sich irgendwo unterzustellen und dann umzukehren. So kam es, dass wir mit einem deutlichen Zeitunterschied zum Campingplatz zurückkamen. kr


Karrenweg als leichter Trail bei der Abfahrt. Wer das sagt? Da darf jetzt jeder mal raten.
Lustig war's trotzdem. hr


Hier hat man wohl versäumt, eine der beiden Techniken zur Vermeidung von Bodenerosion anzuwenden. hr




Ich sage nur: "Dabbl Difenns".
Gleich nach dieser Tour habe ich mir zwei solche Reifen gekauft (wieso eigentlich nicht VOR der Tour?). Bis jetzt, gut 1000km später, hatte ich noch keinen Platten damit (wie auch?). Diesmal war es übrigens ein spitzer Stein, der sich durch die Bläue gebohrt hatte, wie ein heisses Messer durch warme Butter. kr


Beginn der Regenzeit



Die Würstchen waren schon ausgepackt und die Grillkohle längst am Glühen, also blieb uns nur der Schnellimbiss unter einem (zunächst) schützenden Baum. kr


Während uns das Wasser bereits um die Sandalen strömte, fiel mir ein, dass man ja eigentlich einen Graben um das Zelt hätte ziehen können, um das Schlimmste zu verhindern. Zum Glück lag mein Innenzelt an der Seite, an der der Boden am höchsten war, ... kr


... während Horst's Innenzelt eher "talseitig" gelegen war. kr


Bevor wir hier noch ertrinken...