Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Sonntag, 17.8.2003 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag
Besuch des Höhlenbahnhofs
Wir fahren mit der Bahn zum Wasserfall
Auf Sherlock Holmes' Spuren
Die Aareschlucht von Nord nach Süd
Der Campingplatz ist in Sichtweite

Besuch des Höhlenbahnhofs



Die Türe sieht aus wie die von einem Aufzug. Tatsächlich geht es hier zum Bahnsteig des hier verkehrenden Zuges. Der Zug hält, wenn jemand (wie beim Aufzug) einen Halt für eine bestimmte Richtung anfordert. Hört sich alles ziemlich interessant an - isses auch.
Ich schätze, bei einem unserer nächsten Besuch werden wir das mal ausprobieren müssen. hr




Wir fahren mit der Bahn zum Wasserfall

Offener Schirm bedeutet wohl: Die Bahn fährt!
Und wie steil sie fährt, erkennt man bereits an dem Mäuerchen. hr




Auf Sherlock Holmes' Spuren



Hier zu sehen ist Holmes' Abwurfstelle ("The Final Problem", für Eingeweihte). hr






Ob die Bilder etwas geworden sind, weiß ich nicht. Ein Preis im Synchron-Abdrücken ist jedoch gewiss. hr


Die Aareschlucht von Nord nach Süd







Klaus steht hier eigentlich ganz normal herum - den Rest macht die Fischaugen-Optik. hr






Engstellen im Wandel der Zeit. hr


Das Bild erinnert mich ein bisschen an den Varone-Wasserfall. hr


Der Campingplatz ist in Sichtweite





"Ich gläb ich könnt gerüssl!" dachte sich wohl auch der zum Nachbarhotel gehörende Wachhund Heiko und legte sich zum bereits rüsselnden Udo. hr


Nein - hier gibt es keine Reparaturfotos. Rostige Bremsscheiben sind was ganz normales... kr


Immer diese heimlichen Schnappschüsse! kr


Da wir am nächsten Tag wieder einen größeren Pass vor uns hatten, prüfte und tauschte ich lieber noch einmal die Beläge (die vorderen nach hinten und die alten, quietschenden nach vorne, oder so ähnlich). kr


Susten bei Regen Zum nächsten Tag