Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Mittwoch, 29.8.1990 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag

Für Fahrräder verboten

Rettungsring Damals eine der schwersten Passüberquerungen (Südseite)! Nach einigen km des Anstiegs leuchteten uns plötzlich zwei der rechts abgebildeten Rettungsringe entgegen. Was die wohl bedeuteten? Die dreieckigen Schilder "Vorsicht Radfahrer" waren wahrscheinlich gerade ausgegangen und so wurden eben einfach die runden verwendet (die Form ist doch egal - oder?) kr







Auf der Timmelsjoch-Passhöhe

Endlich war es geschafft! Und wer traute sich hier auf den überhängenden Sims mit den Schildern? kr

Natürlich der Joe, wer sonst? Dahinter ging es steil bergab! kr


Hier ist mein Rad umgekippt und ein Glas mit Nougatcreme in der Lenkertasche ist zerbrochen. In der Tasche muss es ca. 30 Grad warm gewesen sein, jedenfalls dauerte es Stunden, bis alle Spuren beseitigt waren. kr




Am höchsten Punkt

Hier oben befindet sich eine Hütte, die über einen Trampelpfad zu erreichen ist. kr



Bei der Abfahrt auf der österreichischen Seite gab es bei ca. 75 km/h einen Schlag aus Richtung meiner Räder. Später stellte sich heraus, dass die Rückstrahler in den Speichen schlagartig nach außen an die Felgen geschleudert worden waren. kr




Ein leichter Pass zum Abschluss. Zum nächsten Tag