Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Samstag, 6.8.1994 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag

Frost-Frühstück am Malojapass

Ein paar Grad weniger, und wir hätten die Milch, die es wieder einmal zum Frühstück gab, als Milcheis aus der Packung schlecken können. Bei dieser Kälte war das Frühstück deshalb entsprechend kurz. hr

Letzter Supermarkt vor dem Wochenende

Hier kam wieder einmal die externe Lagerung zur Anwendung. kr

Vorsicht, kurvenreiche Strecke!

Hier ist es noch nicht so kurvenreich, aber trotzdem gemütlich. kr

So mancher Autofahrer hatte hier seine Schwierigkeiten in den engen Kurven. Da hieß es mehrmals vor- und zurückstoßen. kr




Wo ist das Gipfelschild vom Splügenpass?

Das zweite Gipfelfoto war nichts geworden. kr

Für die Abfahrt haben wir viel Zeit

Die 10km Abfahrt nach Splügen schafften wir in wenigen Minuten, da hätten wir stundenlang Pause machen können. kr



Das weiße sind Hagelkörner

Warum heißt der Zeltplatz eigentlich "Auf dem Sand" und nicht "Auf dem Eis"? hr

Strudeltöpfe am Sonntag. Zum nächsten Tag