Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Freitag, 18.7.1997 Zum nächsten Tag Zum letzten Tag

Deutlich kälter in Cortina d' Ampezzo

Da uns der Süden hier nicht sonnig genug war, brachen wir unsere Zelte ab und fuhren weiter nach Meran. hr

Sollte uns der französische Zeltstangen-Sparer noch weiter begleiten? Nein, diesmal waren wir mit unserem Auto wohl schneller. hr


Während der Überfahrt nach Meran bekamen wir noch eine Live-Einlage eines wohl noch nicht so geübten LKW-Fahrers geboten. Für etwa 10 Minuten ging im Ort Buchenstein überhaupt nichts mehr. hr


Auf der Passhöhe des Grödner Jochs, dessen Auffahrt uns diesmal wesentlich leichter fiel als 1992. hr






Achtung - keine Ansichtskarte. Dieses Bild hat Klaus vor Ort in Meran aufgenommen. hr


Wieder einmal am Platz in Meran

Nachdem Klaus sein Fahrrad letzten Tests unterzogen hatte, war es wie die anderen Räder auch bereit für den harten Einsatz in den südtirolerischen Alpen. hr

Zum nächten Tag