Zur Info-Seite Zum ersten Tag Zum vorherigen Tag Samstag, 5.6.1999 Zum nächsten Tag
Guten Morgen
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen
Nach dem Stausee: 12% Steigung
Fahrradständer aus Schnee
Nasskalt am Ende der Kaunertaler Gletscherstraße
Wieder in der Wärme
Am Holländercampingplatz

Guten Morgen

Letzte Vorbereitungen wurden getroffen für die Auffahrt bis auf Stilfserjoch-Höhe. hr

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Oberhalb unseres Zeltplatzes im Ort Boden konnten wir Aufräumarbeiten im Zusammenhang mit den Lawinenabgängen zum Beginn des Jahres beobachten. hr

Ein Vergnügen besonderer Art schien es den Teilnehmern dieses Skateboard-Rennens zu machen, als sie mit wenigen Millimetern über dem Boden die Staumauerhöhe überwindend, zu Tale stürzten.
Zur Klarstellung: Sie haben den Umweg über die Zufahrtstraße genommen. hr


Zur Panorama-Seite
Die Staumauer war hervorragend geeignet für ein kleines Päuschen. Und für einen Blick in den sonnig-warmen und den eisig-kalten Teil des Tales. Die Temperatur wird auf den nächsten 1000 Höos um etwa 15°C sinken. hr


Interessante Informationen zum Stausee Gepatsch; erst richtig zu erkennen im Großformatfoto. hr


Nach dem Stausee: 12% Steigung





Fahrradständer aus Schnee



Im Video zu sehen: meterhohe Schneewände am Rande der Straßenkehre. hr




Nasskalt am Ende der Kaunertaler Gletscherstraße

...besonders unangenehm, wenn man barfuß in Schlappen unterwegs ist (linker Bildrand). hr



Wieder in der Wärme

Kaum waren wir wieder ein paar Meter tiefer, kam die Wärme wieder zurück. hr

Am Holländercampingplatz