Diese Alpenstraße in der Trophäengalerie
Schweiz Furkapass 2436m Diese Alpenstraße in Google Earth Eine 4-Sterne Straße
Furkapass
Ulrichen 22km Furkapass 21km Andermatt
1355m 1081Hm 2436m 989Hm 1447m
4,9% Steigung durchschnittlich / maximal 11% Wintersperre XI - V 4,7% Steigung durchschnittlich / maximal 11%
GPS-Koordinaten:   46° 34' 22" N    008° 25' 00" O

Straßeninfo
Bereits 34 Jahre vor Beginn des 20. Jahrhunderts wurde diese Ost-West-Verbindung erbaut. Nicht nur für Radfahrer besonders sehenswert: Der Rhônegletscher an der Westrampe. Die lange stillgelegte Dampfbahn Furka-Bergstrecke konnte 1998 teilweise wieder eröffnet werden.

Kombitipp
Gotthard-Runde: Zusammen mit Nufenenpass und St. Gotthard-Pass entsteht eine 100km-Tagestour mit etwa 3000 Höos.
Gletscher-Runde: Mit Sustenpass und Grimselpass sind bei guter Kondition selbst die 3,6 Höhenkilometer bei 120km Strecke kein Problem.

Eigenleistung
Am höchsten Punkt dieser Passstraße waren wir
am 13.8.1994 um 16Uhr, am 16.8.1994 um 13Uhr und
am 9.8.2000 um 14Uhr.

Diese Alpenstraße im Wandel der Zeit
 DKZ  175 
  



Weitere von uns gefahrene Alpenstraßen in Relation zu dieser Straße:
Nach dem Namen sortiert Alphabetisch davor:
Alphabetisch danach:
Fugazze-Sattel
Furkelsattel
Nach der Höhe sortiert Die nächst niedrigere Straße:
Die nächst höhere Straße:
Zirknitztal, 19m niedriger
Nufenenpass, 42m höher
Nach dem Zeitpunkt sortiert Davor sind wir gefahren:
Danach sind wir gefahren:
St. Gotthard-Pass vor 3 Stunden
Grimselpass am nächsten Tag
Nach der geographischen Lage sortiert Im Umkreis von 25km:
14 Alpenstraßen