Diese Alpenstraße in der Trophäengalerie
Schweiz Malojapass (Passo del Maloja) 1815m Diese Alpenstraße in Google Earth Eine 3-Sterne Straße
Malojapass
Ciavenna 32km Malojapass 18km St. Moritz
325m 1490Hm 1815m 75Hm 1740m
4,6% Steigung durchschnittlich / maximal 11%   0,4% Steigung durchschnittlich / maximal 4%
GPS-Koordinaten:   46° 23' 53" N    009° 41' 43" O

Straßeninfo
Von St. Moritz kommend, hat man, das Oberengadin durchfahrend, kaum noch einen Höhengewinn bis zum höchsten Punkt der Strecke. An der Passhöhe befindet sich der Silser-See und ein Campingplatz. Von nord-ost nach süd-west fällt die Straße kurz nach der Passhöhe unvermittelt mit 13 Kehren bis nach Chiavenna in die Tiefe - fast 1500 Höos.

Eigenleistung
Am höchsten Punkt dieser Passstraße waren wir
am 5.8.1994 um 17Uhr.

 DKZ  154 
  



Weitere von uns gefahrene Alpenstraßen in Relation zu dieser Straße:
Nach dem Namen sortiert Alphabetisch davor:
Alphabetisch danach:
Maiskogel
Martelltal
Nach der Höhe sortiert Die nächst niedrigere Straße:
Die nächst höhere Straße:
Tre-Croci-Paß, 6m niedriger
Kehlsteinstraße, 20m höher
Nach dem Zeitpunkt sortiert Davor sind wir gefahren:
Danach sind wir gefahren:
Berninapass vor 2 Stunden
Splügenpass am nächsten Tag
Nach der geographischen Lage sortiert Im Umkreis von 25km:
4 Alpenstraßen