Diese Alpenstraße in der Trophäengalerie
Italien Mendelpaß (Passo di Mendola) 1363m Diese Alpenstraße in Google Earth Eine 4-Sterne Straße
Mendelpaß
Fondo 11km Mendelpaß 17km Eppan
985m 378Hm 1363m 863Hm 500m
3,4% Steigung durchschnittlich / maximal 8%   5% Steigung durchschnittlich / maximal 10%
GPS-Koordinaten:   46° 25' 11" N    011° 12' 00" O

Straßeninfo
Von der Straße aus, die kühn in den Fels gehauen auf der Ostseite des Passes emporsteigt, hat man eine hervorragende Sicht auf die Tiefebene um Bozen und den Kalterer See.

Kombitipp
Die Runde mit Gampenpaß als zweiten Höhepunkt bringt den Radler auf 70km Wegstrecke mehr als 1500 Meter hoch.
Vom Gipfelpunkt dieses Passes führt eine Straße zum Monte Pènegal noch weiter nach oben.

Eigenleistung
Am höchsten Punkt dieser Passstraße waren wir
am 2.8.1991 um 15Uhr, am 22.7.1997 um 13Uhr und
am 2.4.2000 um 14Uhr.

Diese Alpenstraße im Wandel der Zeit



Weitere von uns gefahrene Alpenstraßen in Relation zu dieser Straße:
Nach dem Namen sortiert Alphabetisch davor:
Alphabetisch danach:
Melchtal
Mitterberg
Nach der Höhe sortiert Die nächst niedrigere Straße:
Die nächst höhere Straße:
Ritten-Bergstraße, 63m niedriger
Brenner Paß, 11m höher
Nach dem Zeitpunkt sortiert Davor sind wir gefahren:
Danach sind wir gefahren:
Gampenpaß vor 3 Stunden
Nigerpaß in 2 Tagen
Nach der geographischen Lage sortiert Im Umkreis von 25km:
6 Alpenstraßen