Diese Alpenstraße in der Trophäengalerie
Italien Stilfserjoch (Passo Stelvio) 2757m Diese Alpenstraße in Google Earth Eine 6-Sterne Straße
Stilfserjoch
Bórmio 22km Stilfserjoch 25km Prad
1217m 1540Hm 2757m 1837Hm 920m
7% Steigung durchschnittlich / maximal 12% Wintersperre VI - V 7,3% Steigung durchschnittlich / maximal 15%
GPS-Koordinaten:   46° 31' 45" N    010° 27' 13" O

Straßeninfo
Die 1825 erbaute Straße steigt auf der Ostseite aus dem Trafoier Tal mit 48 Kehren bis auf 2757 Meter (Italiens höchster Straßenpass). Von Bórmio aus sind 39 Serpentinen und einige Kurztunnels und -galerien zu durchfahren.
Dem Trubel am Gipfelpunkt entgeht man am besten durch einen Abstecher zur Tibet Hütte (beste Aussicht auf die Ostrampe) oder durch einen Fußmarsch auf die Dreisprachenspitze (2843m).

Kombitipp
Stilfser-Runde: Auf der Westseite kann man über den Umbrail-Pass bei insg. 65km und 1850Hm wieder zum Ausgangspunkt fahren.
Weiter nach oben geht es auf Schotterstrecke zum 273 Meter höheren Ortlerhaus.

Eigenleistung
Am höchsten Punkt dieser Passstraße waren wir
am 9.8.1991 um 14Uhr, am 24.6.1993 um 14Uhr,
am 4.8.1994 um 13Uhr, am 22.7.1996 um 6Uhr,
am 15.8.1998 um 14Uhr, am 18.7.1999 um 14Uhr,
am 19.7.1999 um 13Uhr und am 23.7.2005 um 14Uhr.

Diese Alpenstraße in der Übersicht der höchsten AlpenstraßenDiese Alpenstraße im Wandel der ZeitDas BICAM-Video zu dieser Alpenstraße
 DKZ  329 
  



Weitere von uns gefahrene Alpenstraßen in Relation zu dieser Straße:
Nach dem Namen sortiert Alphabetisch davor:
Alphabetisch danach:
Steinpaß
Strada degli Eroi/Scarrubi
Nach der Höhe sortiert Die nächst niedrigere Straße:
Die nächst höhere Straße:
Kaunertaler Gletscherstraße, 7m niedriger
Ötztaler Gletscherstraße, 43m höher
Nach dem Zeitpunkt sortiert Davor sind wir gefahren:
Danach sind wir gefahren:
Jaufenpaß vor 3 Tagen
Umbrail-Pass in einer Stunde
Nach der geographischen Lage sortiert Im Umkreis von 25km:
9 Alpenstraßen